Bob: Abgesagter Cesana-Weltcup nun in La Plagne

Bob: Abgesagter Cesana-Weltcup nun in La Plagne

Leipzig (dpa) - Der abgesagte Bob- und Skeleton-Weltcup von Cesana wird nun im französischen La Plagne ausgetragen. Das teilte der Weltverband FIBT auf seiner Homepage mit.

Trotz zahlreicher Anfragen hatte die FIBT keine offizielle Zusage für die vom 5. bis 11. Dezember geplanten Rennen auf der Olympia-Bahn von 2006 in Italien erhalten. Um jedes Risiko zu vermeiden, sah sich der Weltverband zu der Absage gezwungen und verlegte die zweite Station im Weltcup- Kalender auf die Olympia-Bahn von 1992. Der Zeitplan bleibt mit dem von Cesana identisch.

Die ebenfalls in Cesana abgesagte Junioren-WM wurde nach Innsbruck/Igls verlegt (23. bis 29. Januar 2012). Die Europacup-Rennen von Cesana wurde auf drei Bahnen verteilt. Königssee trägt vom 21. bis 27. November 2011 die Rennen im Zweier- und Frauenbob aus. Altenberg übernimmt vom 5. bis 11. Dezember die Skeleton-Rennen, St. Moritz trägt vom 8. bis 15. Januar 2012 die Viererbob-Läufe aus.

Mehr von Westdeutsche Zeitung