Biathlet Arnd Peiffer gewinnt WM-Einzel-Gold in Schweden
Biathlet Arnd Peiffer gewinnt WM-Einzel-Gold in Schweden

WintersportBiathlet Arnd Peiffer gewinnt WM-Einzel-Gold in Schweden

Arnd Peiffer hat bei der Biathlon-Weltmeisterschaft im schwedischen Östersund Gold im Einzel über 20 Kilometer gewonnen. Der 31 Jahre alte Sprint-Olympiasieger feierte damit am Mittwoch seinen insgesamt fünften WM-Titel und seinen zweiten Einzel-Triumph nach Sprint-Gold 2011.

Biathlon startet - neue Namen, altbekannte Ziele
Biathlon startet - neue Namen, altbekannte Ziele

Saisonstart Biathlon startet - neue Namen, altbekannte Ziele

Die Deutschen starten ohne Laura Dahlmeier, aber mit Optimismus in die Saison. Nach Olympia gibt es Veränderungen. Ein Überblick.

Oberhof erhält Zuschlag für 2023
Oberhof erhält Zuschlag für 2023

Biathlon-WM Oberhof erhält Zuschlag für 2023

Poreč (dpa) - Oberhof wird zum zweiten Mal nach 2004 eine Biathlon-Weltmeisterschaft ausrichten. Der Thüringer Wintersport-Ort erhielt beim Kongress des Weltverbandes IBU im kroatischen Poreč den Zuschlag für die Welttitelkämpfe 2023.

Dahlmeier und Schempp fehlen - Kühn und Horchler holen Titel
Dahlmeier und Schempp fehlen - Kühn und Horchler holen Titel

DM im BiathlonDahlmeier und Schempp fehlen - Kühn und Horchler holen Titel

Altenberg (dpa) - In Abwesenheit der Top-Athleten Laura Dahlmeier und Simon Schempp haben sich Johannes Kühn und Karolin Horchler zum Auftakt der deutschen Biathlon-Meisterschaften im sächsischen Altenberg die Sprint-Titel gesichert.

Ole Einar Björndalen feiert Abschied auf Schalke
Ole Einar Björndalen feiert Abschied auf Schalke

Ausnahme-Biathlet Ole Einar Björndalen feiert Abschied auf Schalke

Gelsenkirchen (dpa) - Der ehemalige Ausnahme-Biathlet Ole Einar Björndalen will bei der World Team Challenge in Gelsenkirchen den sportlichen Abschied von seiner aktiven Laufbahn feiern.

Multimedia
Biathleten fordern mehr Transparenz vom Weltverband IBU
Biathleten fordern mehr Transparenz vom Weltverband IBU
Glaubwürdigkeitskrise Biathleten fordern mehr Transparenz vom Weltverband IBU

Wiesbaden (dpa) - Wenige Tage vor dem richtungsweisenden Kongress des Biathlon-Weltverbandes IBU haben die Top-Athleten im Zuge der andauernden Glaubwürdigkeitskrise mehr Transparenz gefordert.

Weitere Angebote
ANZEIGE
Urteil gegen Arzt Ferrari und Biathlon-Funktionär annulliert
Urteil gegen Arzt Ferrari und Biathlon-Funktionär annulliert
Dopingvergehen Urteil gegen Arzt Ferrari und Biathlon-Funktionär annulliert

Rom (dpa) - Der Dopingprozess gegen den italienischen Skandalarzt Michele Ferrari und den Biathlon-Funktionär Gottlieb Taschler muss neu aufgerollt werden. Das entschied das Kassationsgericht in Bozen als höchste Instanz.

Aktuelle Angebote
ANZEIGE
Nach Wiederaufbau: Rodel-WM 2028 am Königssee
Nach Wiederaufbau: Rodel-WM 2028 am Königssee

Wintersport Nach Wiederaufbau: Rodel-WM 2028 am Königssee

Für die mehrmaligen Rodel-Olympiasieger Felix Loch und Georg Hackl war es ihre Hausbahn. Doch vor drei Jahren wurde sie zerstört. Bald soll es dort wieder im WM-Medaillen gehen.

Erfolgreichster Bob-Pilot Lange wird Trainer in China
Erfolgreichster Bob-Pilot Lange wird Trainer in China

Rekord-Olympiasieger Erfolgreichster Bob-Pilot Lange wird Trainer in China

Oberhof (dpa) - Bob-Rekord-Olympiasieger André Lange tritt nicht beim deutschen Verband an, sondern wechselt nach China. Dort unterschrieb er einen Trainer-Vertrag bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking.

Natalie Geisenberger zum dritten Mal Rodel-Olympiasiegerin
Natalie Geisenberger zum dritten Mal Rodel-Olympiasiegerin

Gleichauf mit Claudia Pechstein Natalie Geisenberger zum dritten Mal Rodel-Olympiasiegerin

Natalie Geisenberger hat erneut die Goldmedaillie geholt. Die 34-Jährige gewann am Dienstag in Yanqing vor ihrer Teamkollegin Anna Berreiter. Nun ist die Rodlerin an Goldmedaillen gemessen gleichauf mit Claudia Pechstein deutsche Winter-Rekordhalterin.

Lindsey Vonn spekuliert über sich selbst
Lindsey Vonn spekuliert über sich selbst

Karriereende oder nicht? Lindsey Vonn spekuliert über sich selbst

Santiago de Chile (dpa) - Skirennfahrerin Lindsey Vonn hat mit Antworten auf Fan-Fragen ihr Karriereende nach der kommenden Saison angekündigt - und kurz danach wieder alles relativiert.

Das Abc zur Vierschanzentournee
Das Abc zur Vierschanzentournee

Ski nordisch Das Abc zur Vierschanzentournee

Von A wie Auftaktspringen über B wie betrunken und T wie tupfengleich bis Z wie Zuschauer. Unser Abc zur Vierschanzentournee.

Von Lars Müller-Appenzeller
Skisprung-Legende mit privaten Abstürzen: Matti Nykänen ist tot
Skisprung-Legende mit privaten Abstürzen: Matti Nykänen ist tot

Wintersport Skisprung-Legende mit privaten Abstürzen: Matti Nykänen ist tot

Sportlich war Matti Nykänen ein großes Idol. Nach seiner Karriere sorgte der Finne mit seinem Privatleben für zahlreiche Negativ-Schlagzeilen. Nun ist er gestorben. Die Nachricht trifft die Skisprung-Welt hart.

Von Thomas Eßer, Steffen Trumpf und Lennart Simonsson