Wind-Lotterie

Wind-Lotterie

Das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck wurde wie erwartet zur Lotterie. Bei turbulenten Bedingungen verpassten die deutschen Springer die Top-Plätze.

Der Sieg ging überraschend an den Finnen Anssi Koivuranta. Foto: Barbara Gindl

Mehr von Westdeutsche Zeitung