Wicker in Sprint-Qualifikation ausgeschieden

Wicker in Sprint-Qualifikation ausgeschieden

Krasnaja Poljana (dpa) - Anja Wicker ist einen Tag nach ihrem Biathlon-Gold bei den Paralympics in Sotschi im Langlauf-Sprint über einen Kilometer vorzeitig gescheitert.

Die 22-jährige Stuttgarterin belegte in der Qualifikation für das Halbfinale der besten Zwölf mit dem Ski-Schlitten nur den 15. Platz. Bei dichtem Schneetreiben war Andrea Eskau Zweitschnellste hinter der Norwegerin Mariann Marthinsen.

Schlitten-Fahrer Martin Fleig aus Gundelfingen erreichte als Zehnter ebenso das Halbfinale wie die blinde Vivian Hösch als Fünfte. Im Freistil-Sprint der stehenden Klasse verpasste Klassik-Spezialist Tino Uhlig als 24. der Ausscheidung dagegen das Halbfinale. Der blinde Langläufer Willi Brem verzichtete wegen Rückenproblemen auf einen Start, um sich für die Staffel zu schonen.