Volleyballer gegen Slowakei in Olympia-Quali

Volleyballer gegen Slowakei in Olympia-Quali

München (dpa) - Die deutschen Volleyballer starten gegen die Slowakei in das Olympia-Qualifikationsturnier Anfang Mai in Bulgarien.

Nach der Auftaktpartie am 8. Mai in Sofia bestreitet die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) ohne Ruhetag die beiden weiteren Gruppenpartien gegen Finnland (9. Mai) und Italien (10. Mai).

Nur der Turniersieger qualifiziert sich für die Olympischen Spiele (27. Juli bis 12. August) in London. Das deutsche Team hätte bei einem Scheitern in Bulgarien noch eine zweite Chance als Gastgeber beim Olympia-Qualifikationsturnier vom 8. bis 10. Juni in Berlin.