Unglaublich

Jérôme Boateng, Manuel Neuer und Per Mertesacker (l-r) sind fassungslos: Deutschland hat in der WM-Qualifikation den vierten Sieg im vierten Spiel verschenkt. Das DFB-Team kam gegen Schweden trotz einem 4:0-Vorsprung nur zu einem 4:4 (3:0)-Unentschieden.

Foto: Thomas Eisenhuth

Mehr von Westdeutsche Zeitung