Wimbledonsieger Murray bekommt Orden von Prinz William

London (dpa) - Wimbledonsieger Andy Murray hat Prinz William getroffen. Der Enkel von Queen Elizabeth II. zeichnete den schottischen Tennisprofi mit dem Verdienstorden „Order of the British Empire“ aus.

Einige Stunden vor seinem Besuch im Buckingham Palast twitterte der US-Open-Gewinner von 2012 und Olympiasieger von London: „Mitten bei einem Dopingtest hahaha ich komme zu spät!!!"“.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort