Petkovic und Beck kommen in Luxemburg weiter

Luxemburg (dpa) - Andrea Petkovic hat beim Tennisturnier in Luxemburg das Achtelfinale erreicht.

Die 26-Jährige gewann bei der mit 235 000 Dollar dotierten WTA-Veranstaltung gegen die an Nummer sieben gesetzte Kanadierin Eugenie Bouchard 2:6, 7:5, 6:1. Dabei bewies die Darmstädterin wieder einmal ihr großes Kämpferherz.

Nach verlorenem ersten Satz lag die Fed-Cup-Spielerin auch im zweiten Durchgang bereits mit 1:4 zurück. Dann steigerte sich Petkovic und zog doch noch in die nächste Runde ein. Dort trifft sie auf die Italienerin Karin Knapp. Annika Beck steht überraschend bereits im Viertelfinale. Die Bonnerin rang die an Nummer fünf gesetzte Tschechin Lucie Safarova mit 6:2, 4:6, 6:4 nieder.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort