Lockerer Sieg gegen Berdych: Djokovic siegt in Peking

Lockerer Sieg gegen Berdych: Djokovic siegt in Peking

Peking (dpa) - Der Weltranglistenerste Novak Djokovic hat seinen fünften Turniersieg in diesem Jahr gefeiert. Der von Boris Becker trainierte Serbe setzte sich in Peking im Endspiel gegen den tschechischen Tennisprofi Tomas Berdych klar mit 6:0, 6:2 durch.

Im Halbfinale hatte Djokovic bereits dem schottischen Olympiasieger Andy Murray keine Chance gelassen. Der 27 Jahre alte Djokovic hat die Hartplatz-Veranstaltung in der chinesischen Hauptstadt bereits 2009, 2010, 2012 und 2013 gewonnen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung