1. Sport
  2. Tennis

Kohlschreiber gewinnt Auftaktmatch in Rom

Kohlschreiber gewinnt Auftaktmatch in Rom

Rom (dpa) - Philipp Kohlschreiber hat beim Tennis-Turnier in Rom die zweite Runde erreicht. Der Davis-Cup-Spieler setzte sich bei der Sandplatzveranstaltung der Masters-Serie gegen den Weltranglisten-48.

Donald Young aus den USA mit 6:4, 6:1 durch.

Der 31 Jahre alte Tennisprofi aus Augsburg trifft jetzt auf Kevin Anderson aus Südafrika, der an Position 15 gesetzt ist. Topgesetzt beim Turnier in der italienischen Hauptstadt ist der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic. Der Serbe hatte zuletzt das Turnier in Madrid ausgelassen.