1. Sport
  2. Tennis

Becker rückt als Lucky Loser ins Hauptfeld von Miami

Becker rückt als Lucky Loser ins Hauptfeld von Miami

Miami (dpa) - Tennisprofi Benjamin Becker wird trotz verpasster Qualifikation beim ATP-Masters in Miami spielen. Der 32-Jährige rückte als sogenannter Lucky Loser für den an Nummer acht gesetzten Juan Martin Del Potro ins Hauptfeld nach.

Der argentinische US-Open-Champion von 2009 musste seine Teilnahme beim mit 4,72 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier aufgrund einer Handgelenksverletzung absagen. Becker hat zum Auftakt ein Freilos und spielt in der zweiten Runde gegen den Argentinier Federico Delbonis oder Ryan Harrison aus den USA.