Barrois erreicht in Stuttgart die zweite Runde

Barrois erreicht in Stuttgart die zweite Runde

Stuttgart (dpa) - Tennis-Profi Kristina Barrois hat zum Auftakt des internationalen Hallen-Turniers in Stuttgart für eine kleine Überraschung gesorgt. Die 29 Jahre alte Ottweilerin besiegte in der ersten Runde die Weltranglisten-31.

Lucie Safarova aus Tschechien mit 6:1, 6:4.

Nächste Gegnerin von Barrois ist die Französin Marion Bartoli, die in der ersten Partie des mit 712 000 Dollar dotierten Sandplatz-Turniers mit 6:4, 6:1 gegen Zwetana Pironkowa aus Bulgarien gewonnen hatte.

Mehr von Westdeutsche Zeitung