Annika Beck im Viertelfinale von Shenzhen

Annika Beck im Viertelfinale von Shenzhen

Shenzhen (dpa) - Tennisspielerin Annika Beck steht beim WTA-Turnier im chinesischen Shenzhen in der Runde der letzten Acht. Die 19-Jährige aus Bonn gewann ihre Achtelfinal-Partie gegen Viktoria Golubic aus der Schweiz mit 6:3, 5:7, 6:3.

Im Kampf um den Einzug in die Vorschlussrunde der mit 500 000 Dollar dotierten Veranstaltung trifft Beck nun auf die Österreicherin Patricia Mayr-Achleitner. Im Achtelfinale ausgeschieden ist dagegen Anna-Lena Friedsam. Die 19 Jahre alte Spielerin aus Andernach unterlag Jana Cepelova aus der Slowakei mit 4:6, 1:6.

Mehr von Westdeutsche Zeitung