Skicrosserin Wörner holt ersten Weltcupsieg der Saison

Skicrosserin Wörner holt ersten Weltcupsieg der Saison

Megève (dpa) - Anna Wörner hat für den ersten deutschen Skicross-Weltcupsieg der Saison gesorgt. In Megève verwies sie Kelsey Serwa aus Kanada und Ophelie David aus Frankreich auf die Plätze zwei und drei.

Für die 23 Jahre alte Sportlerin vom SC Partenkirchen war es der zweite Weltcupsieg und der vierte Podestplatz ihrer Karriere. Sabrina Weilharter wurde 18. in Frankreich. Bei den Herren war David Bohnacker auf Rang elf der erfolgreichste deutsche Starter. Andreas Schauer kam auf Position 14. Den Sieg sicherte sich der Amerikaner John Teller vor Jouni Pellinen aus Finnland. Dritter wurde der Schweizer Armin Niederer.

Mehr von Westdeutsche Zeitung