Respekt!

Respekt!

Stan Wawrinka (l) gratuliert Novak Djokovic fair zum Sieg. Der Weltranglistenerste aus Serbien kämpfte im Semifinale den Titelverteidiger aus der Schweiz in fünf Sätzen nieder. Im Endspiel trifft Djokovic auf den Schotten Andy Murray.

Foto: Lukas Coch

Mehr von Westdeutsche Zeitung