Thieme reitet in Florida auf Platz drei

Thieme reitet in Florida auf Platz drei

Ocala (dpa) - André Thieme hat beim ersten Tunier seiner sechswöchigen US-Tour den dritten Platz beim Großen Preis von Ocala belegt. Der Springreiter aus Plau am See ritt in Florida mit Conthendrix im Stechen fehlerfrei und benötigte 37,64 Sekunden.

Besser als der deutscher A-Kaderreiter waren nur die US-Amerikanerin Laura Kraut mit Cedric (0/36,04) und der Ire Kevin Babington mit Shorapur (0/36,45). Der 39-Jahre alte Mecklenburger war der einzige deutsche Starter in Ocala.

Mehr von Westdeutsche Zeitung