1. Sport
  2. Reiten

Springreiter Ehning verpasst erneuten Sieg in Paris

Springreiter Ehning verpasst erneuten Sieg in Paris

Paris (dpa) - Springreiter Marcus Ehning hat die Wiederholung seines Vorjahressieges beim Großen Preis von Paris verpasst. Der dreimalige Weltcupsieger aus Borken hatte im Grand Palais mit Cornado einen Abwurf und kam nur auf Platz fünf.

Den Höhepunkt des Turniers gewann der Schweizer Romain Duguet mit Quorida. Der 34-Jährige setzte sich mit mehr als einer Sekunde Vorsprung vor der ebenfalls fehlerfreien Australierin Amy Graham mit Bella Baloubet durch.

Zweitbester deutscher Starter in Paris war Christian Ahlmann aus Marl, der nach einem Abwurf mit Epleaser auf Rang acht ritt. Daniel Deußers erster Grand-Prix-Ritt als Weltranglisten-Erster war hingegen ein Flop. Der in Mechelen lebend Hesse, seit Dienstag Führender des Rankings, gab nach drei Abwürfen mit Pironella auf.