Springreiter Beerbaum wieder Zweiter der Weltrangliste

Springreiter Beerbaum wieder Zweiter der Weltrangliste

Lausanne (dpa) - Der Springreiter Ludger Beerbaum startet als Zweiter der Weltrangliste ins neue Jahr. Der 51-Jährige aus Riesenbeck verbesserte sich im neuesten Ranking des Weltverbandes FEI um einen Platz.

Auf den Rängen drei und vier folgen Marcus Ehning aus Borken und der in Belgien lebende Daniel Deußer. Seit mehr als einem Jahr ist der Brite Scott Brash die Nummer eins der Welt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung