1. Sport
  2. Reiten

Deußer springt auf Platz eins der Weltrangliste

Deußer springt auf Platz eins der Weltrangliste

Lausanne (dpa) - Daniel Deußer hast erstmals den Sprung auf Platz eins der Weltrangliste geschafft. Der 33 Jahre alte Springreiter löste in dem am Dienstag veröffentlichen Ranking den seit mehr als einem Jahr führenden Briten Scott Brash ab.

Brash ist nun Zweiter. Der in Mechelen/Belgien lebende Deußer war im Vormonat noch Dritter. Ludger Beerbaum liegt als zweitbester deutscher Reiter aktuell auf Platz drei.