1. Sport
  2. Radsport

Slowene Roglic Spitzenreiter: Spanier Fraile gewinnt erste Etappe der Tour de Romandie

Slowene Roglic Spitzenreiter : Spanier Fraile gewinnt erste Etappe der Tour de Romandie

Delémont (dpa) - Radprofi Omar Fraile aus Spanien hat die erste Etappe der Tour de Romandie in der Schweiz von Fribourg nach Delémont im Massensprint gewonnen. Nach 166,6 Kilometern verwies der Astana-Profi Sonny Colbrelli aus Italien auf den zweiten Platz.

In der Schlussphase des Rennens hatte sich auch der deutsche Ex-Meister Emanuel Buchmann von Bora-hansgrohe vorne gezeigt und angegriffen. Im Finale war er aber chancenlos.

Der Australier Michael Matthews vom deutschen Sunweb-Team, der im Vorjahr bei der Tour de France das Grüne Trikot des Punktbesten geholt hatte, verlor seine Spitzenposition im Gesamtklassement an Primoz Roglic (Slowenien). Die Rundfahrt endet am 29. April.