Omnium-Titel gehen an Reinhardt und Knauer

Omnium-Titel gehen an Reinhardt und Knauer

Frankfurt/Oder (dpa) - Theo Reinhardt aus Berlin und Anna Knauer aus Eichstätt sind die neuen deutschen Meister im olympischen Bahn-Mehrkampf Omnium.

Reinhardt setzte sich auf der neuen 250-Meter-Radrennbahn in Frankfurt (Oder) mit 214 Punkten durch. Platz zwei sicherte sich Straßen-Profi Michel Koch aus Wuppertal (206). U23-Europameister und Weltcup-Sieger Lucas Liss aus Unna musste sich trotz Führung nach fünf von sechs Wettbewerben mit Platz vier begnügen.

Nahezu konkurrenzlos war Anna Knauer. Die ehemalige Junioren-Weltmeisterin siegte überlegen mit 294 Punkten vor ihrer Nationalmannschaftskollegin Gudrun Stock aus München (230) und Lisa Küllmer (Reinheim/221).