Contador gewinnt Königsetappe der Route du Sud

Contador gewinnt Königsetappe der Route du Sud

Bagnères-de-Luchon (dpa) - Radprofi Alberto Contador präsentiert sich 14 Tage vor dem Start der 102. Tour de France weiter in Topform. Der Spanier, im Mai Gewinner des Giro d'Italia, sicherte sich den Sieg auf der Königsetappe der 39. Route du Sud in Südfrankreich.

Contador, der in dieser Saison das Double aus Giro- und Toursieg schaffen will, setzte sich auf dem 181 Kilometer langen dritten Teilstück in Bagnères-de-Luchon als Solist durch. Er verwies den Kolumbianer Nairo Quintana mit 13 Sekunden Rückstand auf den zweiten Platz. Die beiden Tour-Favoriten führen das Gesamtklassement vor der Abschlussetappe am Sonntag an.

Mehr von Westdeutsche Zeitung