Räikkönen wieder für WM-Auftakt gemeldet

Räikkönen wieder für WM-Auftakt gemeldet

Berlin (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen will offensichtlich seine Rallye-Karriere fortsetzen. Der Finne steht in der sogenannten „Entry List“ für den WM-Auftakt Mitte Februar in Schweden.

Räikkönen, der 2007 mit Ferrari den WM-Titel in der Königsklasse des Motorsports geholt und nach seinem Aus bei der Scuderia Ende 2009 in die Rallye gewechselt war, wird nach Angaben auf der offiziellen WRC-Homepage wieder in einem Citroen antreten.

Mehr von Westdeutsche Zeitung