1. Sport
  2. Leichtathletik

Weltrekord von Kipsang in Berlin offiziell anerkannt

Weltrekord von Kipsang in Berlin offiziell anerkannt

Monaco (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat den beim Berlin-Marathon aufgestellten Weltrekord des Kenianers Wilson Kipsang offiziell anerkannt.

Der 31-Jährige hatte den 42,195-Kilometer-Klassiker in 2:03:23 Stunden zurückgelegt und dabei die alte Bestmarke seines Landsmanns Patrick Makau um gut 15 Sekunden übertroffen.