1. Sport
  2. Leichtathletik

Weltmeister Holzdeppe erstmals deutscher Meister

Weltmeister Holzdeppe erstmals deutscher Meister

Nürnberg (dpa) - Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat sich seinen ersten nationalen Titel erkämpft. Der 25-Jährige vom LAZ Zweibrücken gewann die Konkurrenz bei den Leichtathletik- Meisterschaften in Nürnberg mit persönlicher Bestleistung von 5,94 Metern.

An der deutschen Rekordhöhe von 6,02 Metern scheiterte Holzdeppe dreimal. „Vielen Dank an die Fans in Nürnberg!“, sagte der strahlende Sieger. „Ich bin super glücklich, dass es heute so gut für mich gelaufen ist.“

Vorjahressieger Tobias Scherbarth (Leverkusen) musste sich diesmal mit 5,70 und Platz zwei begnügen. Dritter wurde sein Vereinskollege Carlo Paech mit 5,60 Metern. Das Trio hatte die Norm (5,70) für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking (22. bis 30. August) bereits erfüllt.