1. Sport
  2. Leichtathletik

Sprinterinnen Sailer und Kwadwo im WM-Halbfinale

Sprinterinnen Sailer und Kwadwo im WM-Halbfinale

Sopot (dpa) - Deutschlands Sprint-Hoffnung Verena Sailer steht bei den Hallen-Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Sopot im 60-Meter-Halbfinale. Die frühere 100-Meter-Europameisterin aus Mannheim qualifizierte sich als Beste ihres Vorlaufs in 7,13 Sekunden ohne Probleme für die nächste Runde.

Ihre Clubkollegin Yasmin Kwadwo kam in 7,27 Sekunden ebenfalls sicher in die Halbfinals am Sonntagnachmittag. Schneller als Sailer waren in den Vorläufen nur zwei Sprinterinnen: Murielle Ahoure von der Elfenbeinküste (7,09 Sekunden) fordert die Top-Favoritin auf die Goldmedaille heraus: Shelly-Ann Fraser-Pryce aus Jamaika, dreifache Moskau-Weltmeisterin und Welt-Leichtathletin, qualifizierte sich in 7,12 Sekunden für das Semifinale. Ihre Teamkollegin Veronica Campbell-Brown, Hallen-Weltmeisterin von 2010 und 2012, kam mit 7,22 ebenfalls weiter.