1. Sport
  2. Leichtathletik

Ibarguen verfehlt Dreisprung-Weltrekord knapp

Ibarguen verfehlt Dreisprung-Weltrekord knapp

Monte Carlo (dpa) - Die Kolumbianerin Caterine Ibarguen hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Monte Carlo den Dreisprung-Weltrekord nur um 19 Zentimeter verfehlt. Mit 15,31 Meter gelang der Weltmeisterin der drittbeste Frauen-Dreisprung der Leichtathletik-Geschichte.

Nur Inessa Krawets (Ukraine), die seit 1995 mit 15,50 Meter den Weltrekord hält, und Francoise Mbango Etone (Kamerun/15,39) sind jemals weiter gesprungen.