Gebrselassie will nie so dick wie Ronaldo sein

Gebrselassie will nie so dick wie Ronaldo sein

Frankfurt/Main (dpa) - Haile Gebrselassie ist 1,65 Meter klein und wiegt allenfalls 56 Kilo, aber der Äthiopier ist einer der größten Läufer der Leichtathletik-Geschichte: zweimal Olympiasieger und viermal Weltmeister über 10 000 Meter, Ex-Weltrekordler im Marathon.

Er rennt und rennt und rennt. Und will nicht aufhören, obwohl er sich nicht für den olympischen Marathon in London qualifizieren wird, weil inzwischen ein paar junge Äthiopier noch ausdauernder sind.

Warum er sich das mit fast 39 Jahren immer noch antut? „Come on! Gestern habe ich im Fernsehen Ronaldo gesehen. Schauen Sie mal, wie dick er geworden ist! So möchte ich nie sein. Wirklich nicht!“, sagte Gebrselassie in einem Interview der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ über den brasilianischen Fußball-Star. „Darum höre ich nicht auf zu laufen, darum laufe ich weiterhin Wettkämpfe.“