1. Sport
  2. Leichtathletik

Bolt strebt neuen Weltrekord über 200 Meter an

Bolt strebt neuen Weltrekord über 200 Meter an

Tokio (dpa) - Sprint-Superstar Usain Bolt hat bekräftigt, 2014 seine eigene Welt-Bestmarke von 19,19 Sekunden über 200 Meter unterbieten zu wollen.

„Hoffentlich wird mit dem Training alles klappen und ich kann rausgehen und einen Weltrekord brechen“, sagte der 27-Jährige aus Jamaika bei einem Sponsorentermin. „Es geht darum, sich in dieser Saison nicht zu verletzen.“ Den 200-Meter-Weltrekord hatte er 2009 bei der WM in Berlin aufgestellt.

Bei der WM im August in Moskau gewann Bolt die Titel über 100, 200 und 4 x 100 Meter. In diesen Disziplinen sicherte er sich auch bei den Olympischen Spielen 2008 und 2012 jeweils Gold. Nach Rio de Janeiro 2016 will er seine Karriere beenden und die Spiele 2020 in Tokio nur noch als Zuschauer verfolgen.