1. Sport
  2. Leichtathletik

Bezabeh und Duarte holen Titel bei Cross-EM

Bezabeh und Duarte holen Titel bei Cross-EM

Belgrad (dpa) - Der Spanier Alemayehu Bezabeh und die Französin Sophie Duarte sind die neuen Crosslauf-Europameister. Das 10-Kilometer-Rennen in Belgrad gewann Bezabeh in 29:11 Minuten vor dem Türken Polat Kemboi Arikan (29:32) und Andy Vernon aus Großbritannien (29:35).

Als bester deutscher Läufer überraschte Richard Ringer aus Friedrichshafen als Siebter in 29:49 Minuten. Über 8 Kilometer bei den Frauen siegte Duarte souverän in 26:34 Minuten vor Gemma Steel (Großbritannien/26:39) und Ana Dulce Felix (Portugal/26:41).

Titelverteidigerin Fionnuala Britton verpasste den avisierten Hattrick, der in der Geschichte der Cross-EM ein Novum im Frauenrennen gewesen wäre. Die Irin wurde mit 26:45 Vierte. Beste Deutsche war die Regensburgerin Maren Kock auf Rang 23.