Italien, Russland und Brasilien mit zweitem WM-Sieg

Italien, Russland und Brasilien mit zweitem WM-Sieg

Rom (dpa) - Die italienischen Volleyballerinnen haben bei der WM im eigenen Land auch ihre zweite Partie in Rom gewonnen. Das Team von Coach Marco Bonitta bezwang in der deutschen Gruppe A Kroatien mit 3:0 (26:24, 25:15, 25:11).

Auch Titelverteidiger Russland feierte in Verona seinen zweiten Erfolg und besiegte Mexiko 3:0 (25:17, 25:22, 25:13). Die USA hatten ebenfalls keine Probleme und ließen Kasachstan beim 3:0 (25:20, 25:15, 25:22) nie eine echte Chance. Zudem gibt sich Olympiasieger Brasilien in Triest weiter keine Blöße: Das Team um Kapitän Fabiana Claudino machte mit Kamerun kurzen Prozess und gewann ebenfalls 3:0 (25:14, 25:15, 25:18).

Mehr von Westdeutsche Zeitung