Dardai rotiert: Hertha ohne mehrere Stammkräfte gegen Luhansk

Dardai rotiert : Hertha ohne mehrere Stammkräfte gegen Luhansk

Berlin (dpa) - Hertha BSC verzichtet im Europa-League-Spiel gegen Sorja Luhansk auf mehrere Stammspieler.

Die Innenverteidiger Karim Rekik und Sebastian Langkamp sowie Linksverteidiger Marvin Plattenhardt stehen nicht im 18-Mann-Kader, den Trainer Pal Dardai für das Spiel der Berliner am Donnerstagabend (21.05 Uhr) nominierte. Bundesliga-Stammkeeper Rune Jarstein ist wie gewohnt nicht im Aufgebot, der Norweger wird international von Thomas Kraft vertreten. Mathew Leckie und Vladimir Darida fehlen verletzungsbedingt, Kapitän Vedad Ibisevic ist gelbgesperrt.

Dardai hatte bereits angekündigt, „zwei, drei jungen Spielern“ sowie zuvor wenig eingesetzten Profis eine Chance zu geben. Mit nur einem Punkt aus drei Spielen steht Hertha bereits mächtig unter Druck, um eine realistische Chance auf das Weiterkommen in die Runde der besten 32 Teams zu wahren.

Mehr von Westdeutsche Zeitung