HSV-Torhüter Beutler kündigt Abschied an

HSV-Torhüter Beutler kündigt Abschied an

Hamburg (dpa) - Torhüter Dan Beutler hat seinen Abschied vom Handball-Bundesligisten HSV Hamburg angekündigt. Spätestens im Sommer 2014 will der 35-Jährige in seine Heimat Schweden ziehen.

„Nach Vertragsende gehe ich auf jeden Fall zurück“, sagte Beutler der „Bild“-Zeitung. Nach seiner Aussage steht der HSV bereits mit dem schwedischen Spitzenclub IFK Kristianstad in Verhandlungen über einen Wechsel nach der laufenden Spielzeit.

„Der Kontakt nach Kristianstad besteht schon lange“, sagte der Nationalspieler. Beutler kam 2003 von Redbergslids IK Göteborg zur SG Flensburg-Handewitt. Dort feierte er zwei DHB-Pokalsiege und gewann 2004 die Meisterschaft. Seit 2011 steht Beutler beim HSV zwischen den Pfosten, konnte hier sportlich die an ihn gesetzten Erwartungen aber nicht dauerhaft erfüllen.