BHC-Spieler: Handball-EM: Titeltraum platzt für Darj und Arnesson

BHC-Spieler : Handball-EM: Titeltraum platzt für Darj und Arnesson

Nach dem tollen Halbfinalauftritt gegen Dänemark hat sich der Traum vom Europameister-Titel für Linus Arnesson und Max Darj vom Bergischen HC nicht erfüllt.

<

p class="text">

Zagreb/Wuppertal. Sie verloren am Sonntagabend mit Schweden im Finale gegen Spanien mit 23:29. Dabei waren die Schweden in Halbzeit eins die bessere Mannschaft und führten auch dank einer starken Leistung von Abwehrmann Darj und Arnesson, der in Abwehr wie Angriff spielte, mit 14:12. Arnesson erzielte einen schönen Treffer zum 11:9. Doch wie die deutsche Mannschaft in der Zwischenrunde verzweifelten die Schweden nach der Pause an der offensiven Deckung der Spanier. Die provozierten ein Fehlabspiel nach dem anderen, wobei auch Arnesson beteiligt war. Nur neun Treffer gelangen den Schweden in der zweiten Hälfte, wogen Spanien durch Gegenstöße zu zahlreichen leichten Treffern kam. Der Vize-Europameistertitel ist für Darj und Arnesson dennoch der größte Erfolg in ihrer bisherigen Karriere.

Mehr von Westdeutsche Zeitung