Handball-Bundesliga Erlangen kommt mit viel Elan zum BHC

Solingen/Wuppertal · Der Bergische HC empfängt am Donnerstag in Solingen den Tabellen-Elften der Handball-Bundesliga aus dem Frankenland.

 Linksaußen Sebastian Damm will nach der Enttäuschung von Balingen mit dem BHC zu Hause zurück in die Erfolgsspur.

Linksaußen Sebastian Damm will nach der Enttäuschung von Balingen mit dem BHC zu Hause zurück in die Erfolgsspur.

Foto: Fischer, Andreas H503840

Im vergangenen März war der Bergische HC auf dem Höhepunkt seines sportlichen Schaffens. Zum ersten Mal überhaupt gewannen die Löwen ein Bundesligaspiel beim HC Erlangen und überzeugten beim 25:20-Erfolg nahezu durch die Bank. Eine doppelte Quarantäne stoppte kurz darauf aber den sehr guten Lauf des Teams für die Saison nachhaltig. In der neuen Spielzeit haben die Löwen bisher noch keine Serie gestartet. „Vielleicht gelingt uns das am Donnerstag“, sagt Linksaußen Sebastian Damm vor dem Duell gegen die Mittelfranken in der Klingenhalle (Anwurf: 19.05 Uhr).