Handball-Bundesliga Der Bergische HC verliert das Löwen-Duell klar

Mannheim/Wuppertal · Beim Team von Sebastian Hinze um Superstar Juri Knorr kassieren die Bergischen ihre zwölfte Niederlage in Folge – 29:35.

Lukas Stutzke und Tim Nothdurft versuchen hier Jannik Kohlbacher zu stoppen. Das Zusammenspiel Abwehr/Torhüter passte zu selten.

Lukas Stutzke und Tim Nothdurft versuchen hier Jannik Kohlbacher zu stoppen. Das Zusammenspiel Abwehr/Torhüter passte zu selten.

Foto: JA/Andreas Fischer

Der Abstieg des Bergischen HC aus der 1. Handball-Bundesliga ist am Freitagabend ein weiteres Stück wahrscheinlicher geworden. Im Nachholspiel bei Sebastian Hinzes Rhein-Neckar Löwen unterlagen die Bergischen mit 29:35 (16:19) und kassierten damit die zwölfte Niederlage in Folge. Bei nun noch sechs Spielen bleibt es beim Rückstand von fünf Punkten auf Eisenach und sechs auf Erlangen auf den ersten Nichtabstiegsplätzen. Doch auch wenn Linksaußen Tim Nothdurft, der nach der Saison vom BHC zu den Rhein-Neckar Löwen wechselt, vor dem Spiel sagte: „So lange es rechnerisch möglich ist, glauben wir daran“, nimmt dieser Glaube immer weiter ab.