1. Sport
  2. Handball
  3. Bergischer HC

Handball-Bundesliga: BHC will Bogdan Criciotoiu verpflichten

Handball-Bundesliga : BHC will Bogdan Criciotoiu verpflichten

Wuppertal. Offensichtlich steht Handball-Bundesligist Bergischer HC kurz davor mit Bogdan Criciotiu einen Champions-League-Erfahrenen Linkshänder zu verpflichten. Dass der Transfer des Rumänen schon perfekt sei widersprach man beim BHC allerdings energisch.

„Wir geben Verpflichtungen wie immer erst dann bekannt, wenn sie fix sind. Daher haben wir momentan nichts zu vermelden“, wiedersprach BHC-Pressesprecher Thorsten Hesse entsprechenden Gerüchten. Allerdings stehen nach WZ-Informationen lediglich einige Formalien, wie der Medizinische-Test, EHF-Freigabe und die Unterschrift unter dem Vertrag aus.

Der 26-jährige wäre womöglich einer der erhofften Spieler, der dem BHC sofort helfen könnte. Mit seinen Engagements in Friesen-heim(2014/15) und Eise-nach(15/16) wäre für den 1,96-Meter großen Criciotoiu, der aktuell bei Dinamo Buka-rest unter Vertrag steht, die Bundesliga kein Neuland.

Der 26-jährige Linkshänder ist 196 Meter groß und hat ein "Kampfgewicht" von 105 Kilogramm. Vor seinem Engagement beim rumänischen Champions-League-Club Budapest lief er 2014/15 für Friesenheim und 2015/16 für Eisenach jeweils in der Bundesliga auf. Dabei konnte der Rückraumschütze aber mit beiden Clubs den Klassenerhalt nicht realisieren und stieg ab. Davor vertrat er seine Heimat im Trikot von HCM Constanta jeweils als Meister und Pokalsieger in der "Königsklasse".