1. Sport
  2. Handball
  3. Bergischer HC

Bergischer HC leiht Junioren-Nationalspieler aus Magdeburg aus

Handball-Bundesliga : BHC leiht deutschen Junioren-Nationalspieler aus Magdeburg aus

Der 18 Jahre alte Renars Uscins soll David Schmidt nach dem Ausfall von Maciej Majdzinski im rechten Rückraum unterstützen. Er bleibt bis zum Saisonende.

Der deutsche Junioren-Nationalspieler Renars Uscins wird bis zum 30.Juni dem Kader des Handball-Bundesligisten Bergischer HC angehören. Die Spielberechtigung ist bereits erteilt.Der 18-jährige Rückraumrechte wird somit die Lücke füllen, die sich durch den Ausfall von Maciej Majczinski ergeben hat. Der polnische Linkshänder hatte sich im WM-Spiel gegen Deutschland einen Kreuzbandriss und eine Meniskusverletzung zugezogen.„Wir bedanken uns ganz herzlich beim SC Magdeburg für die schnelle und unkomplizierte Abwicklung. Renars wird im Sommer zum SCM zurückkehren und bis dahin David Schmidt entlasten können. Dass er das Zeug dazu hat, hat er in den bisherigen Trainingseinheiten bei uns bereits andeuten können“, so BHC-Geschäftsführer Jörg Föste.

Uscins gehört Magdeburg zum Nachwuchsteam, das in der 3. Liga spielt.„Da der Spielbetrieb der SCM YoungsterS zurzeit coronabedingt ruht und allen Nachwuchsspielern die Wettkampfpraxis fehlt, ist die kurzfristig entstandene Möglichkeit für Renars, seine ersten Schritte in der Bundesliga zu gehen, eine optimale Option für alle Beteiligten“, sagte Magdeburgs Jugendkoordinator Yves Grafenhorst, der auch Co-Trainer des Erstligateams ist.

Ob Uscins bereits an diesem Donnerstag im Auswärtsspiel bei GWD Minden zum Kader gehört und eventuell seine ersten Einsatzminuten erhält, erfahren Sie hier. Anwurf der Partie, die für den BHC den Pflichtspiel-Auftakt ins Jahr 2021 bedeutet, ist um 19 Uhr. .