1. Sport
  2. Handball
  3. Bergischer HC

Bergischer HC kassiert Schlappe in Hamburg​

Handball-Bundesliga : Bergischer HC kassiert Schlappe in Hamburg

Nach der bisher schwächsten Saisonleistung heißt es 23:33 gegen den HSV Handball.

Beim bisher punktgleichen HSV Hamburg hat Handball-Bundesligist Bergscher HC am Donnerstag Abend nach der bisher schwächsten Saisonleistung klar mit 23:33 (11:15) verloren. Zu viele technische Fehler und wenig Durchschlagskraft im Angriff, ließen die Bergischen bereits im ersten Durchgang mit bis zu fünf Treffern ins Hintertreffen geraten. Nach der Halbzeit wurde es vorne nicht besser, und dann funktionierte auch die Abwehr nicht mehr. Weiter geht es in einer Woche (Donnerstag, 29. September) mit einem Heimspiel in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Arena gegen die Rhein-Neckar Löwen, das Team des langjährigen BHC-Trainers Sebastian Hinze.