Premierensieg: US-Golfer Swafford gewinnt PGA-Turnier in La Quinta

Premierensieg: US-Golfer Swafford gewinnt PGA-Turnier in La Quinta

La Quinta (dpa) - Der US-Golfer Hudson Swafford hat seinen ersten Sieg auf der amerikanischen PGA-Tour gefeiert.

Der 29-Jährige setzte sich beim Turnier im kalifornischen La Quinta mit einem Gesamtergebnis von 268 Schlägen vor dem Kanadier Adam Hadwin (269) und den US-Profis Brian Harman und Bud Cauley (beide 270) durch. Für seinen Premierensieg kassierte Swafford rund eine Million Dollar.

Bereits am dritten Tag des mit 5,8 Millionen dotierten Turnier hatte Hadwin mit einer 59er-Runde als erst achter Golfprofi in der Geschichte der US-Tour die Marke von 60 Schlägen innerhalb einer Runde unterboten. Der deutsche Profi Alex Cejka war nach drei Runden am Cut gescheitert.

Mehr von Westdeutsche Zeitung