Kieffer mit mäßigem Start in Spanien

Kieffer mit mäßigem Start in Spanien

Girona (dpa) - Golfprofi Maximilian Kieffer hat einen durchwachsenen Start in die offenen spanischen Meisterschaften erwischt. Der Düsseldorfer spielte erkältet eine 75er Runde auf dem Par-72-Platz im Catalyna Resort bei Girona.

Damit lag er auf Platz 94 und muss um den Cut bangen. Die Führung übernahm mit nur 68 Schlägen der Brite Eddie Pepperell.

Mehr von Westdeutsche Zeitung