Fußball-Vorbereitung Wuppertaler SV testet gegen SSVg Velbert

Wuppertal · Ort und Zeitpunkt für sein letztes Testspiel hält der Regionalligist geheim, um den Sicherheitsaufwand gering zu halten.

In der Meisterschaft hatte der WSV im Hinspiel gegen Velbert verloren. Im Test an diesem Wochenende geht es vor allem darum, sich für den Start in die Restrunde einzuspielen.

In der Meisterschaft hatte der WSV im Hinspiel gegen Velbert verloren. Im Test an diesem Wochenende geht es vor allem darum, sich für den Start in die Restrunde einzuspielen.

Foto: Otto Krschak/OTTO KRSCHAK

Nach der Absage aus Aachen des Testspiels gegen die Alemannia hat Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV für dieses Wochenende doch noch einen adäquaten Testgegner für die Generalprobe vor dem Ligaeinstieg am 3. Februar gegen Schalkes U 23 gefunden. Nachbar und Regionalliga-Konkurrent SSVg Velbert wird gegen die Wuppertaler antreten. Der Tabellenletzte sollte eigentlich an diesem Freitag sein Nachholspiel beim SV Lippstadt bestreiten. Die Partie wurde aber wegen der Platzverhältnisse in Lippstadt abgesagt. Ort und Termin des Testspiels hält der WSV auf Anweisung der Polizei geheim, ansonsten wären die Sicherheitsauflagen groß gewesen. In der Regionalliga West sind für das Wochenende noch drei Nachholspiele angesetzt: Gütersloh – Paderborn U 23, Düsseldorf U 23 – Wegberg-Beeck und Gladbach U 23 – Oberhausen. RWO könnte am WSV vorbeiziehen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort