1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Wuppertaler SV hofft auf Hilfspaket des Landes für Regionalligisten

Fußball-Regionalliga : Hoffen auf Hilfspaket

Maßgeblich sind die Zuschauereinnahmen von März bis Dezember 2019 und der Vergleich zu 2020. Der WSV hat die Zahlen bereits zusammengetragen.

Auch der WSV hofft auf Geld aus dem Hilfspaket, das die Landesregierung für die Fußball-Regionalligisten  auflegt und mit 15 Millionen Euro ausstattet. „Wir haben die Anträge vorbereitet“, sagte Sportvorstand Thomas Richter. Relevant sind die Zuschauereinnahmen von  März bis Dezember 2019 und der Vergleich zu diesem Jahr, in dem die Vereine in der laufenden Spielzeit noch so gut wie keine Einnahmen erzielen konnten. 300, 575, 564 und 0 lauteten die Zuschauerzahlen aus den ersten vier Spielen, im Vorjahr 3862, 1966, 2658 und 1717.