Fußball-Regionalliga Wuppertaler SV beendet die Saison auf dem dritten Tabellenplatz

Wuppertal · Die Wuppertaler trennen sich leistungsgerecht vor 4700 Zuschauern mit 1:1 (0:1) vom 1. FC Düren.

 Grund zur Freude: Semir Saric (stehend) schoss das heutige Tor, er bleibt dem WSV erhalten - ebenso wie Kevin Hagemann, dessen Vertragsverlängerung heute bekannt gegeben wurde.

Grund zur Freude: Semir Saric (stehend) schoss das heutige Tor, er bleibt dem WSV erhalten - ebenso wie Kevin Hagemann, dessen Vertragsverlängerung heute bekannt gegeben wurde.

Foto: Otto Krschak/OTTO KRSCHAK

Der Wuppertaler SV hat sich mit einem 1:1 (0:1) gegen den 1. FC Düren von seinen Fans in die Sommerpause verabschiedet. Der WSV beendet die Regionalligasaison 2023/2024 damit auf dem dritten Platz in der Abschlusstabelle.