WSV will Gesamtschulden im April nennen. Hohe sechsstellige Summe?

Fußball-Regionalliga: WSV: Wie hoch sind die Gesamtschulden?

Ausführlich hat der Wuppertaler SV am Donnerstagabend einen Fragenkatalog von rund 100 Fans beantwortet. So setze sich der akute Fehlbetrag von 260 000 Euro für diese Saison zu 60 000 Euro aus Altlasten der Vorsaison (Zahlungen an Berufsgenossenschaft, Krankenkassen und Finanzamt) sowie zu 200 000 aus einer zu erwartenden Unterdeckung bis Saisonende zusammen.

Noch nicht beantwortet wird die Frage nach dem Gesamtschuldenstand. Die Zahlen würden derzeit von einem Gutachter zusammengestellt und erst zur Jahreshauptversammlung im April vorliegen.

Bei den jüngsten Jahreshauptversammlungen waren stets nur Zwischenstände aus den abgelaufenen Spielzeiten genannt worden. Zusammengerechnet mit dem jetzigen Defizit ergäbe sich daraus ein Betrag der im hohen sechsstelligen Bereich liegt. ⇥gh

Mehr von Westdeutsche Zeitung