1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

WSV-U 19 testet gegen Sprockhövel

WSV-U 19 testet gegen Sprockhövel

Wuppertal. Die Bundesliga-A-Jugend des Wuppertaler SV testet heute gegen die TSG Sprockhövel. Anstoß ist um 12 Uhr auf dem Sportplatz an der Nevigeser Straße. Die U 19 aus der Nachbarstadt spielt ambitionierten Fußball in der Spitzengruppe der Niederrheinliga und peilt den Aufstieg in die Bundesliga an.

WSV-Trainer Stefan Vollmerhausen fehlt Julian Kray, der angeschlagen ist und in der vergangenen Woche nicht mittrainiert hat, sowie Christian Krone, der an einer Mittelfußprellung laboriert. Am nächsten Sonntag geht es in der Meisterschaft dann für die WSV-U 19 an den Niederrhein. Um 11 Uhr ist Anstoß beim 1. FC Mönchgladbach. „Das ist ein wichtiges Spiel, wir wollen versuchen, Abstand zu den Abstiegsplätzen zu schaffen“, sagt Trainer Vollmerhausen. ull