WSV-U 19 spielt gegen Borussia Dortmund im Stadion am Zoo

Jugendfußball : WSV-U 19 gegen BVB im Stadion am Zoo

Die Partie zum Bundesliga-Auftakt am 11. August gegen den Deutschen A-Jugendmeister hat der WSV in die große Arena verlegt.

Es soll ein Fußballfest werden, wenn die U 19 von Borussia Dortmund mit Trainer Michael Skibbe und Wunderkind Youssoufa Moukoko am 11. August, 11 Uhr,  zum Bundesliga-Start zum WSV kommt. Deshalb hat der WSV das Spiel vom Uellendahl ins Stadion am Zoo verlegt und hofft dort auf eine große Kulisse. Die Generalprobe bestreitet die Mannschaft von Trainer Pascal Bieler an diesem Sonntag aber am Uellendahl – gegen Herren-Landesligist SC Oberrsprockhövel mit seinem Wuppertaler Trainer Markus Dönnninghaus. Anstoß ist um 11 Uhr. Auch für die Bundesliga-U17 des WSV beginnt die Endphase der Vorbereitung. Mittwoch gewann die U17 ein Testspiel beim VfL Osnabrück mit 3:0. Am Sonntag (11 Uhr) testet sie beim MSV Duisburg, am Dienstag um 11 Uhr am Uellendahl gegen RWE. toto

(toto)
Mehr von Westdeutsche Zeitung