1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Fußball-Oberliga: WSV-Torwart Mroß fällt mit Kreuzbandriss aus

Fußball-Oberliga : WSV-Torwart Mroß fällt mit Kreuzbandriss aus

Wuppertal. Schlechte Nachricht für Fußball-Oberliga-Spitzenreiter Wuppertaler SV und seinen in der Hinrunde so starken Jung-Torwart Joshua Mroß: Die Verletzung, die sich der gerade von einer Knieverletzung genesene 19-Jährige am vergangenen Samstag beim Warmmachen für das Testspiel gegen Hilden zugezogen hat, hat sich als Kreuzbandriss herausgestellt.

Mroß fällt damit für den Rest der Saison aus. Damit fällt die Position als Stammtorwart Sebastian Wickl zu, der in der Winterpause neu verpflichtet wurde und in der Vorbereitung bisher gute Leistungen gezeigt hat. Außerdem soll A-Jugendtorwart Sören Ahlers, in der Winterpause von RWE, verpflichtet, im Oberligateamaushelfen. Auf eine zwei- bis dreiwöchige Pause muss sich Danijel Gataric einstellen, der sich gegen Hilden eine Zerrung zugezogen hatte.