1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Fußball-Oberliga: WSV-Lazarett lichtet sich

Fußball-Oberliga : WSV-Lazarett lichtet sich

Wuppertal. Kurz vor dem nächsten Testspiel lichtet sich das Lazarett des Fußball-Oberligisten Wuppertaler SV: Tim Manstein und Lukas Fedler steigen am Dienstag voraussichtlich wieder ins Mannschaftstraining ein.

Auch von Enes Topal gibt es Signale, dass er möglichst bald wieder auf dem Platz steht: Dank der guten Behandlung begann er wieder mit leichten Lauftraining, bis das volle Training beginnen kann, werden aber noch ein paar Tage ins Land ziehen. Ein MRT hat bei Tim Heinz einen kleinen Muskelfaserriss festgestellt. Noch nicht voll belastbar ist Torwart Joshua Mroß, der zeitweise wieder am Mannschaftstraining teilnahm.

Für Mittwoch, 3. Februar, ist ein Testspiel gegen den TuS Ennepetal im Bremenstadion geplant. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Das Spiel gegen TuS Hordel am Freitag musste abgesagt werden.