1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

WSV gibt Kaderplanung später bekannt

WSV gibt Kaderplanung später bekannt

Wuppertal. Nun doch erst in der nächsten Woche will der Wuppertaler SV sein sportliches und personelles Gesamtkonzept für die kommende Saison vorstellen. Kein Geheimnis ist, dass viele Spieler noch unter Vertrag stehen und mehrere Spieler aus der eigenen A-Jugend hinzugenommen werden sollen.

"Es geht nur noch um Kleinigkeiten in den Vertragsdetails und um eventuelle Spielräume", sagte WSV-Sprecher Jürgen Harmke am Freitag der WZ. Das solle nun noch mit dem Verwaltungsrat abgestimmt werden, der am Mittwoch tagt. Ursprünglich wollte der WSV bereits an diesem Freitag die Grundzüge der Kaderplanung vorstellen.